Referenten

Dissmann.png
Jens Dissmann

Head of Segment Management & Marketing

Mercateo Gruppe

Himmel.png
Martin Himmel

Geschäftsführender Gesellschafter

ecom consulting

Bornemann.png

Sven Bornemann

Vorstandsvorsitzender

European netID Foundation

Schellenberg.png
Mario Schellenberg

Head of Marketing & Sales

Deko Woerner

Schmidt.png
Dr. Holger Schmidt

Digital Economist, Speaker & Dozent

Ecodynamics / TU Darmstadt

Balestra.png
Dr. Stefano Balestra

Managing Director 

 

Collabary by Zalando

 
Jens Dissmann

Head of Segment Management & Marketing

Mercateo Gruppe

Jens Dissmann verantwortet als Head of Segment Management die Kernpropositionen der Mercateo Gruppe sowohl für die Mercateo Beschaffungsplattform als auch für das B2B-Netzwerk Unite. Zudem leitet er in Personalunion das globale Marketing der Mercateo Gruppe. Zuvor war er bei Microsoft als Surface Lead verantwortlich für das Hardware Geschäft im B2B Segment und als Head of Developer Experience verantwortlich für das Consumer Segment. Vor der Übernahme durch Microsoft war er bei Nokia als Head of Developer Experience für Nordeuropa tätig. Daneben gründete Jens Dissmann die Meinungsplattform amiro und war nach deren Fusion mit ciao.com Vorstand in einer der größten Verbraucherplattformen im Internet. Sowohl in seiner beruflichen Laufbahn als auch als Beirat des 2b AHEAD ThinkTanks, eines der größten europäischen Innovationsnetzwerke, lag der Fokus seiner Arbeit oft auf New Technologies und Start-Ups.

 

Vortrag: „Wie Netzwerkeffekte eines digitalen Ökosystems im B2B Mehrwerte für alle Plattformteilnehmer kreieren“

 
Sven Bornemann

Vorstandsvorsitzender

European netID Foundation

Sven Bornemann ist Vorstandvorsitzender der European netID Foundation, welche das Ziel verfolgt, mit der netID als Single Sign-on eine europäische Alternative zu den US-Anbietern zu etablieren. Zuvor war der diplomierte Wirtschaftsinformatiker Geschäftsführer bei der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF). Im Rahmen verschiedener beruflicher Stationen, u.a. bei Axel Springer, OgilvyInteractive und Bertelsmann hat er die Medien- und Werbebranche umfassend kennengelernt und sich in diesem Kontext intensiv mit den Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung auseinandergesetzt.

 

Vortrag: „Der Login Standard netID als Plattform zum effizienten Umgang mit den aktuellen Herausforderungen im digitalen Marketing“

 
Dr. Holger Schmidt

Digital Economist, Speaker & Dozent

Ecodynamics / TU Darmstadt

Dr. Holger Schmidt ist Speaker zur Digitalisierung der Wirtschaft und der Arbeit. Seine Kernthemen sind Plattform-Ökonomie, Künstliche Intelligenz und digitale Geschäftsmodelle. Er lehrt digitale Transformation an der TU Darmstadt, schreibt Bücher und als Kolumnist für das Handelsblatt, ist Erfinder des Plattform-Index und Plattform-Ökonom bei der Ecodynamics GmbH. Als Wirtschaftsjournalist, meist für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, hat er die digitale Transformation zuvor zwei Jahrzehnte lang eng begleitet.

 

Vortrag: „Plattformen als Game-Changer der digitalen Ökonomie: Überblick und Implikationen für Marketing & Vertrieb“

Martin Himmel

Geschäftsführender Gesellschafter

ecom consulting

Der Dipl.-Wirtschaftsinformatiker Martin Himmel ist einer der erfolgreichsten Berater für eCommerce-Umsetzungen in Deutschland. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik war er u.a. CTO bei eFulfilment Transaction Services, einem führenden Anbieter von eCommerce Software. Er ist Mitgründer der ecom consulting GmbH sowie Dozent mit aktivem Lehrauftrag an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach.

 

Vortrag: „Erfolgsfaktoren der Vermarktung über Marktplätze für B2C- und B2B-Anbieter“

 
 
Mario Schellenberg

Head of Marketing & Sales

Deko Woerner

Mario Schellenberg verantwortet als Head of Marketing & Sales u.a. die Multi-Shop-Strategie sowie die Internationalisierung des Unternehmens Deko Woerner. Zuvor war er als Head of Marketing bei Emka Schmiertechnik für die Marken- und Digitalstrategie zuständig. Besonderen Fokus legte er hier auf den Fortschritt der Digitalisierung. Zu den früheren Tätigkeiten des Diplom-Betriebswirts und Werbekaufmanns zählen verschiedene Positionen im Mediengeschäft und B2B-Marketing.

 

Vortrag: „E-Commerce-Plattformen als Gamechanger für den Außendienst“

Dr. Stefano Balestra

Managing Director

Collabary by Zalando

Dr. Stefano Balestra ist Teil des Zalando Marketing Services’ (ZMS) Management Teams und Managing Director bei Collabary, der Influencer Marketing Platform, die Werbetreibende via Influencer mit Konsumenten verbindet. Zuvor hat er bei McKinsey & Company sowie bei der Zalando SE als Head of Sales Intelligence gearbeitet und einen Online- Marktplatz für Kunst gegründet. Stefano hat in der Schweiz studiert und promoviert.

 

Vortrag: „Holistisches Influencer Marketing: Collabary als Schnittstelle zwischen Marke, Kunde und Influencer“