Programm

08.30 Uhr
Get Together mit Kaffee und Snacks
09.00 Uhr
Begrüßung und Einführung in die Tagung

Prof. Dr. Andreas Fürst

DIE PLATTFORMÖKONOMIE UND IHRE BEDEUTUNG FÜR DAS MARKETING
09.15 Uhr

Plattformen als Game-Changer der digitalen Ökonomie: Überblick und Implikationen für Marketing & Vertrieb

Dr. Holger Schmidt

Digital Economist, Speaker & Dozent

Ecodynamics / TU Darmstadt

Coffee Break
10.15 Uhr
10.45 Uhr

Erfolgsfaktoren der Vermarktung über Marktplätze für B2C- und B2B-Anbieter

Martin Himmel

Geschäftsführender Gesellschafter

ecom Consulting

11.30 Uhr

Wie Netzwerkeffekte eines digitales Ökosystems im B2B Mehrwerte für alle Plattformteilnehmer kreieren

Jens Dissmann

Head of Segment Management & Marketing

Mercateo Gruppe

Get Connected mit Buffet
12.15 Uhr
INNOVATIVE PLATTFORMBASIERTE ANSÄTZE IN MARKETING & VERTRIEB
13.15 Uhr

Der Login Standard netID als Plattform zum effizienten Umgang mit den aktuellen Herausforderungen im digitalen Marketing

Sven Bornemann

Vorstandsvorsitzender

European netID foundation

14.00 Uhr

Holistisches Influencer Marketing: Collabary als Schnittstelle zwischen Marke, Kunde und Influencer

Dr. Stefano Balestra

Managing Director

Collabary by Zalando

Coffee Break
14.45 Uhr
15.15 Uhr

E-Commerce-Plattformen als Gamechanger für den Außendienst

Mario Schellenberg

Head of Marketing & Sales

Deko Woerner

16.00 Uhr
Diskussion und Zusammenfassung der Tagungsergebnisse
Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Diller
16.15 Uhr
Mitgliederversammlung der WiGIM
(nur für Mitglieder)